KW Sicherheitstechnik ...mit Sicherheit für Sie da!

Zeiterfassung

Ein modernes Zeiterfassungssystem spart Ihnen viel Zeit und Kosten. Neben der obligatorischen Zeiterfassung können wir Ihnen ein weitaus größeres Angebot an Funktionalität bereitstellen.

Anwesenheit

Novatime

Über eine Software kann an jedem Arbeitsplatz der aktuelle Anwesenheitsstatus eines Mitarbeiters angezeigt werden. Gleichzeitig werden dort Zusatzinformationen wie z.B. „Urlaub bis“ oder Dienstgang angezeigt. Diese Funktionalität erspart Ihnen viel unnötiges telefonieren und suchen, wenn Sie einen bestimmten Mitarbeiter gerade erreichen möchten. Besonders interessant ist dieses Tool für Ihre Telefonzentrale, um zuverlässig und schnell dem Anrufer eine entsprechende Auskunft zu geben.

Urlaubsplanung

Die Zeiterfassung hat einen integrierten Urlaubsplaner, um den Anwesenheitsstatus eines jeden Mitarbeiters richtig anzuzeigen und um Berechnungen für eine Lohn und Gehaltszahlung richtig durchzuführen.

Workflow

Über eine browsergestützte Oberfläche hat jeder Mitarbeiter über seinen PC die Möglichkeit, Urlaubskonten, Mitarbeiterjournal, Fehlzeiten, Jahreskonten etc. einzusehen. Des Weiteren können Urlaubsanträge online eingereicht und papierlos akzeptiert oder abgelehnt werden.

Erfassungsgeräte

Die Systemterminals runden eine effektive Zeiterfassung ab. Hier kommt es vor allem auf Zuverlässigkeit und Bedienungskomfort an, denn meist werden diese Systemkomponenten mehrmals täglich von ihren Benutzern verwendet. Neben den klassischen Kartenlesern bieten wir Ihnen zusätzlich Softwareterminals für den PC oder eine Buchungsschnittstelle per SMS oder Android App an. Somit können auch Mitarbeiter, die sich nicht ständig im Haus befinden, zuverlässig in die Zeiterfassung integriert werden. Wir können Ihnen sowohl für die Einbruchmeldeanlage als auch für die Zutrittskontrolle und Zeiterfassung einen gemeinsamen Schlüssel zur Verfügung stellen, so dass Sie nicht für jedes System einen separaten Ausweis mitführen müssen.

Alternativ können wir TBS-Leser in ihr Zeiterfassungs-System integrieren. Somit wird kein Datenträger mehr notwendig sondern ihr Mitarbeiter wird anhand seines einmaligen Fingerabdrucks erkannt.